Reinigung & Pflege

Damit Du möglichst lange Freude an deiner Tierhaarschneidemaschine hast, ist die richtige Schneidsatzpflege von maßgeblicher Bedeutung. Warum? Durch die regelmäßige Reinigung und Schneidsatzpflege verlängert sich die Lebensdauer und Schneidleistung der Maschine um ein Vielfaches – und damit spart man bares Geld!

Warum pflegen?

Regelmäßige Reinigung und Pflege sichern Ihnen eine längere Lebensdauer Ihrer Tierhaarschneidemaschine, insbesondere des Schneidsatzes. Das Ölen und Pflegen vermindert die Reibung, Wärmeentwicklung und Abnutzung des Schneidsatzes und schützt ihn zusätzlich vor Umwelteinflüssen. Vernachlässigt man die Pflege, wird die Maschine stärker belastet, was zum Verschleiß am Antrieb und Getriebe aber auch zu Einbußen der Akkulaufzeit und Schneidleistung führt.

Reinigen von Schneidsätzen

Bei allen unseren Tierhaarschneidemaschinen lassen sich die Schneidsätze entfernen, damit man sie leichter reinigen kann.
Du solltest den Schneidsatz nach jeder Schur mit einem Pinsel reinigen und ggf. mit dem BladeIce-Spray reinigen. Ist der Schneidsatz sauber, kannst du ihn wieder auf das Gerät setzen und auf jeden Fall ölen. Bei dichtem Fell oder bei einer Vollschur lohnt es sich auch zwischen durch die Maschine zu reinigen.
Bei Tierhaarschneidemaschinen, die nicht mit einem Schnellwechsel-System ausgerüstet sind, bitte den Schneidsatz mit einem Schraubendreher aufschrauben

(erkennbar an: Schraubendreher mit gerader Klinge).

Sind die Schrauben geöffnet, kannst du das Schermesser und Scherkamm mit einem Pinsel reinigen und Schneidflächen mit Schneidsatzöl ölen. Nach dem Ölen Schermesser und Scherkamm wieder auf das Gerät aufschrauben.
Anschließend die Maschine ca. 10 Sekunden in Betrieb nehmen, um das Öl gleichmäßig auf der Schneidfläche zu verteilen.

Unsere Pflegevideos zeigen Ihnen genau, wie's geht. Einfach das dem Gerätetyp entsprechende Video anklicken.

Schneidsatzpflege MOSER max50
Schneidsatzpflege MOSER max50
Schneidsatzpflege MOSER max45
Schneidsatzpflege MOSER max45
Schneidsatzpflege MOSER Arco
Schneidsatzpflege MOSER Arco
Schneidsatzpflege MOSER Rex
Schneidsatzpflege MOSER Rex
Schneidsatzpflege MOSER 1400
Schneidsatzpflege MOSER 1400

Tipps


Der Quick-Change-Schneidsatz
So funktioniert der Quick-Change Schneidsatz
Schneidsatzpflege MOSER max50
Schneidsatzpflege MOSER max50

Reinigen von Tierhaarschneidemaschinen

Das Reinigen von Tierhaarschneidemaschinen sollte nur von außen stattfinden. Dazu kannst du einfach ein feuchtes Tuch nehmen und die Maschine abwischen. Der Antriebshebel ist mit einem Langzeitfett versehen. Dies dient dazu, dass die Abreibung minimiert wird. Dieses Fett sollte nicht entfernt werden, da es die Lebensdauer des Gerätes beeinflussen kann. Wie beim Schneidsatz gilt auch hier: Dann läuft's, wie geschmiert!

Reinigen von Grooming Tools

Alle unsere Grooming Tools haben den sensationell angenehmen Gel-Griff. Die maximale Haftung an der Oberfläche ermöglicht auch das bestmögliche Gefühl, um dem Tier eine angenehme Fellpflege zu ermöglichen. Auch Haare haften gerne am Griff. Das ist kein Problem, denn einmal kurz unter den Wasserhahn gehalten ist das Groomingtool wieder blitzsauber.